Harzer Hackus und Knieste

Zutaten:
30 Kartoffel(n) 
Kümmel 
Öl 
1kg  Gehacktes 
Gewürzgurke(n) 
Leberwurst, grobe 
Butter 
Salz und Pfeffer 
Petersilie 

Zubereitung:
Die Kartoffeln werden der Länge nach halbiert und mit der aufgeschnittenen Seite auf ein eingefettetes Backblech gelegt. Die Kartoffeln mit Öl bestrichen und mit Kümmel bestreut. Das Backblech nun in den vorgeheizten Backofen (ca. 200°C - 225°C) stellen. Die Kartoffeln ca. 35 - 45 Minuten im Backofen garen, bis die Schale goldbraun und etwas krumplig ist. Ab und zu mal mit einer Rouladennadel in die Kartoffeln stechen - wenn sie gar sind, lässt sich die Nadel leicht reinstechen.
In der Zwischenzeit das Hackfleisch würzen und auf einem großen Holzbrett daraus einen Schweinekopf formen. Jetzt kann das Schwein nach Belieben mit Gurken und Petersilie dekoriert werden, dass es richtig lustig aussieht. Rundherum auf dem Holzbrett in Scheiben geschnittene Leberwurst und Butter verteilen. Wenn alles angerichtet ist, die Kartoffelhälften mit Leberwurst oder Butter bestreichen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Katharina J. Hermann

Яндекс.Метрика